Mitgliedschaft
Satzung Stand 11_2012Wie werde ich Mitglied?

Der Weg in die Wohnungsgenossenschaft "Karl Marx" Potsdam eG ist denkbar einfach. Entweder Sie sind das geborene Mitglied, d. h.: Ihre Eltern wohnen in der Genossenschaft und haben Anteile für Sie erworben, oder Sie erwerben die Mitgliedschaft durch Unterzeichnung einer Beitrittserklärung. Damit ist die Übernahme von drei Geschäftsanteilen verbunden, für die 615,00 EUR eingezahlt werden müssen. Vor Überlassung einer Wohnung sind weitere wohnungsbezogene Geschäftsanteile zu übernehmen. Die Anzahl der Anteile finden Sie in der Satzung § 17 Abs. 2, Anlage.

Zur Ansicht der vollständigen Satzung klicken Sie bitte hier!

Zur Bearbeitung Ihrer Beitrittserklärung, bitten wir Sie, in der Geschäftsstelle vorzusprechen.

Wenn Sie eine Wohnung mieten möchten, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

- Personalausweis
- drei aktuelle Einkommensnachweise in Kopie oder:
- Rentenbescheid
- Ausbildungsvertrag
- Bewilligungsbescheid vom Arbeits- bzw. Sozialamt
- Einkommensteuerbescheid des letzten Jahres, bei Selbständigen
- wenn kein eigenes Einkommen vorhanden ist, Bürgschaft der Eltern
- Bestätigung des vorhergehenden Vermieters über pünktliche Mietzahlungen

Weitere Informationen erhalten Sie von unseren freundlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Rufen Sie uns an (Tel. 0331 6458-272 /-250)
_________________________________________________________________________________
Wir müssen an dieser Stelle angesichts der geringen Kapazitäten freien Wohnraums und der bereits jetzt hohen Anzahl nichtversorgter Mitglieder auch darauf hinweisen, dass mit der Begründung der Mitgliedschaft zwar eine wesentliche Voraussetzung für die Versorgung mit Wohnraum erfüllt ist, wir aber unsererseits nicht zusichern können, dass Ihnen auch nach Begründung der Mitgliedschaft kurz- oder mittelfristig eine Wohnung zur Verfügung gestellt wird.